Musiktherapie

Musik- und Klangtherapie


Meine therapeutische Methode ist die rezeptive und aktive, übungszentrierte Musiktherapie, durch die ich als Musiktherapeutin dem Klienten den Umgang mit der Musik ermögliche.



Musikalische Vorkenntnisse sind für diese Therapiemethode nicht erforderlich.


 

Schwerpunkt ist die aktive Musiktherapie, welche es dem Klienten ermöglicht, sowohl durch das gemeinsame als auch durch das individuelle Spiel sich selbst zu erleben.


Mein Ziel ist der Einsatz und die Funktion von Musik als ein Mittel, um

• das Seelenleben zu erforschen,

• die Bereitschaft zur seelischen Weiterentwicklung zu fördern,

• Hoffnung zu gewinnen,

• Angst und Depression zu reduzieren,

• sich selbst zu stabilisieren,

• Ressourcen verfügbar zu machen,

• die eigene Handlungsfähigkeit zu stärken,

• sich zu mehr Selbstverantwortung zu ermutigen,

• Stress und negative Emotionen abzubauen und letztendlich


die Lebensqualität nachhaltig zu verbessern.